Saunabereich

Spaecial bietet Ihnen alle Produkte, die man sich im Saunabereich eines Wellness-Centers nur wünschen kann.

Saunen, an denen sich seit tausenden von Jahren praktisch nichts geändert hat, sind dank der größeren Sauerstoffanreicherung und der Ausleitung von Giftstoffen aus dem Hautgewebe ideal zur Stärkung der Epidermis.

Außerdem tragen sie durch den erhöhten Sauerstoffaustausch und die allgemein verbesserte Lüftung zur Linderung von Atemwegserkrankungen (Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündungen usw.) bei.

Der Nutzen von Dampfbädern ist dem von Saunen sehr ähnlich. Hier schwitzt man infolge der feuchten Wärme, die in einer mit Dampf gesättigten Kabine erzeugt wird.

Ein Dampfbad unterstützt den menschlichen Körper, der über mehr als zwei Millionen Schweißdrüsen verfügt, dabei, mehr Giftstoffe abzutransportieren, als dies unter normalen Umständen der Fall wäre. Die hohen Temperaturen in Dampfbädern fördern außerdem die Aktivierung der Abwehrmechanismen des Immunsystems.

Römische Bäder sind halb Sauna und halb Dampfbad, mit der Besonderheit, dass Unreinheiten ohne Dampf ausgeschwitzt werden. Sie können praktisch jeden Tag benutzt werden und haben keine Nebenwirkungen.

Genau wie bei Dampfbädern zählen zu ihren wichtigsten positiven Effekten die Entspannung, Sauerstoffanreicherung, Anregung des Blutkreislaufs und die bessere Durchfeuchtung der Haut.