Allgemeine Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

  1. Einleitung

Das Recht auf Privatsphäre, insbesondere das Recht auf den Schutz personenbezogener Daten, ist einer der Kernwerte von FLUIDRA S.A. (nachfolgend FLUIDRA) und Bestandteil des Ethikkodexes des Unternehmens.

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung ist es zu erklären, wie FLUIDRA mit personenbezogenen Daten umgeht, die auf den Formularen auf der FLUIDRA-Website erfasst werden. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nur für die Zwecke verwendet, denen Sie zugestimmt haben und die weiter unten in dieser Datenschutzerklärung und in jeder der Datenschutzregeln der Formulare erläutert werden.

  1. Verpflichtung zum Datenschutz

FLUIDRA verpflichtet sich, die allgemeinen Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union und die geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten jederzeit einzuhalten, dies ist ein vorrangiges Ziel von FLUIDRA.

Aus diesem Grund hat sich FLUIDRA entschieden, die folgenden Prinzipien zu implementieren, wobei Datenschutz die Grundlage für die Konfiguration aller Behandlungen ist:

  • Transparenz bei der Datenverarbeitung ist eine unserer Prioritäten, daher gelten folgende Regeln, wenn wir persönliche Daten über Sie sammeln: Wir werden Sie in der jeweiligen Datenschutzerklärung über den Zweck der Verarbeitung informieren.
  • Wir verarbeiten immer die Daten, die für die Durchführung der angegebenen Zwecke unbedingt erforderlich sind.
  • Wir werden Sie niemals dazu zwingen, persönliche Daten anzugeben, es sei denn, diese sind wirklich notwendig, um den von Ihnen gewünschten Dienst zu erbringen.
  • Wo immer möglich stellen wir Ihnen einfache Mittel zur Verfügung, um Ihre persönlichen Daten zu kontrollieren.
  • Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, davon ausgenommen an solche Dienstleister, die für uns einen Dienst erbringen, oder an diejenige, über die wir Sie vorher informiert haben und für die Sie uns ihre Einwilligung erteilt haben.

Zweck der Verarbeitung

FLUIDRA erfasst und speichert Ihre persönlichen Daten, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und Ihnen die Dienste und Produkte anzubieten, die Sie interessieren könnten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten insbesondere zu folgenden Zwecken:

  1. Um Ihre Anfragen, Fragen oder Wünsche, die über den Kundendienst oder die Kommunikationskanäle oder die Presse auf jeder Website gestellt werden, bearbeiten zu können und mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, um diese zu beantworten.
  2. Um unsere Websites, Dienste und Produkte zu verbessern und einen besseren Service und bessere Inhalte anzubieten.
  3. Um Ihnen den Zugang zu den geschützten Bereichen unserer Website zu ermöglichen (die Registrierung kann die Annahme einer bestimmten Datenschutzerklärung erfordern).
  4. Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen, falls Sie Vertriebshändler sind
  5. Um Sie auf dem Stellenportal über offene Stellen in unserem Konzern informieren zu können.

In einigen Fällen kann es erforderlich sein, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen, oder wenn zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis besteht.

In allen anderen Fällen werden wir Sie jeweils um Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bitten.

  1. Versand von kommerziellen Mitteilungen.

FLUIDRA kann Ihnen im Rahmen seiner Werbeaktivitäten Verfahren zur Registrierung oder zum regelmäßigen Beziehen von Nachrichten oder allgemeinen oder kommerziellen Informationen über das Unternehmen zur Verfügung stellen. Solche Verfahren bedürfen immer Ihrer Einwilligung, bevor wir Ihnen Nachrichten senden.

Falls Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, wird FLUIDRA Ihnen Informationen über die Produkte, Dienste und Aktivitäten des Unternehmens zusenden, die auf Ihre Interessen und Ihre Vorlieben abgestimmt sind.

Sie können Ihre Einwilligung zum Erhalt kommerzieller Mitteilungen jederzeit widerrufen, indem Sie auf den entsprechenden Link bzw. die entsprechende Schaltfläche in unseren Mitteilungen klicken oder indem Sie Ihre Einwilligung über die folgenden Kanäle widerrufen:

(i). E-Mail an dataprivacy@fluidra.com

(ii). Schreiben an die Postanschrift Avda. Francesc Macià 60, planta 20, E-08208 Sabadell (Barcelona)

(iii). Webformular auf www.astralpool.com

  1. Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling

Bei einigen Diensten können wir Ihre personenbezogenen Daten automatisiert verarbeiten. Das bedeutet, dass bestimmte Entscheidungen automatisch und ohne menschliche Beteiligung getroffen werden. Wenn Sie z.B. Produkte ausgewählt haben, erhalten Sie eine Mitteilung, dass das Produkt noch verfügbar ist.

Andere Behandlungen, die wir durchführen können, sind z.B. die Erstellung eines Profils, um Ihr Verhalten im Internet vorherzusagen und Ihnen auf der Hauptseite Produkte zu zeigen, die für Sie von Interesse sein könnten, jeweils basierend auf den Präferenzen, die Sie durch Ihr Surfverhalten gezeigt haben, oder auf Informationen, die wir durch Cookies erhalten haben. Sie erreichen uns unter dataprivacy@fluidra.com.

  1. Dauer von Verarbeitung und Aufbewahrung

Wir bei FLUIDRA verpflichten uns, personenbezogene Daten nur so lange zu verarbeiten, wie es für uns wirklich notwendig ist und wir Ihnen durch ihre Verwendung einen qualitativ hochwertigen Service bieten können. Daher bemühen wir uns, die Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten so kurz wie möglich zu halten.

In diesem Sinne informieren wir Sie bei jeder Erfassung von Daten über den voraussichtlichen Verarbeitungs- und/oder Aufbewahrungszeitraum Ihrer personenbezogenen Daten.

In jedem Fall und auch wenn Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen, dürfen wir diese für die Dauer mit angemessener Sperrung für die Dauer aufbewahren, die erforderlich ist, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und sie ggf. den zuständigen Behörden zur Verfügung zu stellen.

  1. Ausübung von Rechten und Beschwerden gegenüber der spanischen Datenschutzbehörde AEPD

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch FLUIDRA stehen Ihnen lt. geltender Gesetzgebung eine Reihe von Rechten zu. Nachfolgend finden Sie eine kurze Erläuterung der einzelnen Rechte, um Ihnen die Ausübung zu erleichtern:

  1. Recht auf Zugang: Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten, und zu welchen Zwecken wir sie verwenden.
  2. Recht auf Berichtigung: Ihre Daten gehören immer Ihnen, und daher können Sie uns jederzeit auffordern, sie zu korrigieren, wenn die Daten in unseren Datenbanken falsch sein sollten.
  3. Recht auf Löschen: Sie können jederzeit verlangen, dass Ihre persönlichen Daten aus unseren Dateien gelöscht werden. Wie im Abschnitt über die Vorratsdatenspeicherung erwähnt, ist jedoch zu beachten, dass die Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften unter bestimmten Umständen die wirksame Ausübung dieses Rechts verhindern bzw. einschränken kann.
  4. Recht auf Widerspruch: Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten zu den Zwecken, für die wir Ihre Daten verarbeiten, gemäß den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen widersprechen.
  5. Recht auf Beschränkung der Verarbeitung: Sie können in den folgenden Fällen eine Beschränkung der Verarbeitung verlangen:
    1. Wenn Sie glauben, dass die Informationen, die wir über Sie haben, nicht korrekt oder genau sind;
    2. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten nicht mit Legitimierung verarbeiten, aber möchten, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten beschränken, statt sie zu löschen;
    3. Wenn die von uns gespeicherten Daten für die Zwecke, für die wir sie erfassen, nicht mehr benötigt werden, wir sie aber für die Geltendmachung von Rechtsansprüchen weiterhin speichern müssen;
    4. Wenn Sie, nachdem Sie das Recht auf Widerspruch gegen eine Verarbeitung ausgeübt haben, eine Antwort von uns erwarten.
  6. Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, soweit technisch möglich und zumutbar, zu verlangen, dass die von Ihnen direkt an uns übermittelten personenbezogenen Daten an eine andere verantwortliche Stelle weitergegeben werden. Wenn möglich, geben wir Ihre Daten direkt an diese andere Stelle weiter, wenn nicht, stellen wir sie Ihnen in einem Standardformat zur Verfügung.

Wenn wir Ihre Daten aufgrund einer Einwilligung verarbeiten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass dies für Sie weitere Konsequenzen hat, als bestimmte Dienste eventuelle nicht mehr beziehen zu können.

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie FLUIDRA auf einem der folgenden Wege zusammen mit einer Kopie eines gültigen Ausweisdokuments kontaktieren:

(i). Per E-Mail an folgende Adresse: dataprivacy@fluidra.com

(ii). An die Postanschrift: Avda Francesc Macià 60, planta, 20, E-08208 Sabadell (Barcelona)

Wenn Sie es für notwendig erachten, können Sie sich außerdem an unseren Datenschutzbeauftragten unter folgender E-Mail-Adresse wenden: dataprivacy@fluidra.com.

Wenn Sie kein konkretes Recht ausüben wollen, aber Fragen oder Anregungen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich ebenfalls an die für die Ausübung der Rechte angegebenen Adressen wenden.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich jederzeit an die zuständige Datenschutzbehörde wenden können, wenn Sie glauben, dass wir Ihre Daten nicht rechtmäßig verarbeitet haben oder dass wir Ihren Wünschen oder Rechten nicht nachgekommen sind. In Spanien ist dies die Agencia Española de Protección de Datos.

  1. Vertraulichkeit und Sicherheit im Umgang mit Daten

Ihre persönlichen Daten sind uns sehr wichtig, und wir verpflichten uns, sie mit größter Vertraulichkeit und Diskretion zu behandeln und alle Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, die wir für angemessen und zumutbar halten.

In diesem Zusammenhang erklärt und garantiert FLUIDRA, dass das Unternehmen alle ihm zur Verfügung stehenden technischen Mittel einsetzen wird, um den Verlust, den Missbrauch, die Veränderung, den unbefugten Zugriff und den Diebstahl der von den Nutzern bereitgestellten Daten zu verhindern.

  1. Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke sind Teil des täglichen Lebens vieler Internetnutzer, und wir verfügen über verschiedene FLUIDRA-Profile in vielen dieser Netzwerke.

Alle Nutzer haben die Möglichkeit, sich den Seiten oder Gruppen anzuschließen, die FLUIDRA in verschiedenen sozialen Netzwerken hat.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihre Daten, sofern wir Sie nicht direkt nach Ihren Daten fragen (z.B. durch Marketingaktionen, Preisausschreiben, Kampagnen oder andere gültige Verfahren), dem entsprechenden sozialen Netzwerk angehören; deshalb empfehlen wir Ihnen, deren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien sorgfältig zu lesen und sicherzustellen, dass Sie Ihre Präferenzen bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten festgelegt haben.