Starten Sie mit Ihren Schwimmbad in eine neue Saison

Der Pool Set-up

Wir empfehlen, mit den Vorbereitungen für die neue Schwimmbad-Saison im zeitigen Frühjahr zu beginnen. So haben Sie reichlich Zeit zur Behebung kleinerer Mängel, die Ihnen möglicherweise auffallen.

Haben Sie das Wasser in Ihrem Pool über den Winter aufbereitet, ist der Saison-Start ganz einfach:

Verfügen Sie über eine Schwimmbecken-Abdeckung, muss diese zunächst einmal abgenommen, gründlich gereinigt und an der Luft getrocknet werden. Es ist sinnvoll, die Abdeckung bis zum Beginn der Badesaison zu benutzen. Dadurch wird eine zu starke Verunreinigung des Wassers verhindert. Außerdem dient die Abdeckung als Sicherheitsbarriere.

Im nächsten Schritt sollte der Filter rückgespült werden, sofern möglich vorher eine Chlorung des Wassers durchführen. Ist der Sand in Ihrem Filter mehr als 3 Jahre alt, sollte der Sand noch vor Saisonbeginn gewechselt werden. Prüfen Sie, ob ein Wechsel auf OC-1 Filtermedium oder auf Active Clear Glas von AstralPool gewechselt werden kann. Beide Filtermedien weisen bessere Eigenschaften auf als normaler Quarzsand.

Prüfen Sie den Zustand sämtlicher Einbauteile. Kontrollieren Sie die Skimmer eingehend und reinigen Sie die Filterkörbe, die Überlaufrinne und die Gitterroste ab. Verfügt Ihr Schwimmbecken über eine Unterwasserbeleuchtung, prüfen Sie, ob die Scheinwerfer und die Verteilerkästen in gutem, betriebsfähigem Zustand sind.
Zum Reinigen der Oberflächen der Beckeneinfassung sollten nicht scheuernde Materialien wie ein Schwamm, eine weiche Bürste oder andere für diesen Zweck vorgesehene Materialien verwendet werden. Es gibt hierfür auch spezielle chemische Kalklöser.

Zum Reinigen des Beckenbodens empfehlen wir die Verwendung eines Schwimmbadreinigers. Damit ein solcher Reiniger zum Einsatz kommen kann, muss der Wasserstand im Pool mindestens 40cm betragen.

Prüfen Sie den baulichen Zustand der Haltegriffe, Sprungbretter sowie Leiter- und Treppenstufen und bereiten Sie diese mit speziellen Reinigungs- und Polierprodukten für den Gebrauch vor.

Auch wenn Sie Ihr Schwimmbecken ordnungsgemäß winterfest gemacht haben, muss das Wasser aufbereitet werden. Beim Nach- oder Auffüllen Ihres Schwimmbeckens sollten Sie Dichloridgranulat oder schnell lösliche Chlortabletten in das Wasser geben, damit seine Qualität erhalten bleibt, wenn der Pool gefüllt ist. Außerdem ist eine Schockbehandlung erforderlich, um sämtliche Keime und Schadstoffe aus dem Wasser zu entfernen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen zu verbessern. Wir werden davon ausgehen, dass es dir gut geht, aber du kannst dich entscheiden, wenn du es wünschst. hier

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close